Mobile Website vs. App

Mobile Lösungen

Unsere Welt, geschäftlich wie privat, wird von Tag zu Tag mobiler. Diese Mobilität ist bedingt durch den Faktor Zeit. Viele Menschen sind heutzutage viel unterwegs, haben weniger Zeit und müssen ihre Entscheidungen immer schneller treffen. Deshalb haben Nutzer und Kunden den Anspruch, zu jeder Zeit Informationen abrufen, Produkte und Dienstleistungen kaufen bzw. nutzen zu können oder Zugriff auf persönliche Daten zu haben. Mit mobilen Websites und Apps können Unternehmen ihre Zielgruppe ortsunabhängig und rund um die Uhr erreichen.

Doch nun kommen wir zu der für Sie entscheidenden Frage:

Soll ich eine mobile Website oder eine App erstellen? Was ist die richtige Entscheidung für mein Unternehmen?

Mobile Websites

Mobile Websites sind so konzipiert, dass sie über mobile Geräte (z.B. Smartphone oder Tablet) aufgerufen werden können und für die Darstellung auf unterschiedlichen Displaygrößen optimiert sind. In der Regel sind mobile Websites eine reduzierte Version der Desktop Website, abgestimmt auf das mobile Nutzerverhalten. Neben einer einfachen und intuitiven Navigation wird bei einer mobilen Website viel mehr Wert auf Performance, sprich auf das schnelle Laden einer Seite gelegt. Durch die Touchscreen Funktionalität, die mobile Geräte bieten, kann man für eine mobile Website im Vergleich zu einer “Standard-Website” für Desktop-PCs noch viele zusätzliche Funktionen entwickeln.

Native Apps

Native Apps sind kleine Programme, die nicht direkt über einen Webbrowser aufgerufen werden können. Für die Verwendung wird über einen App Store (z.B. Google Play) die gewünschte App heruntergeladen und auf einem Mobilgerät installiert. Native Apps greifen aktiv über das Internet auf Daten zu, die sie für ihre Funktionalität benötigen. Dennoch muss man nicht immer zwingend online sein. Viele Apps bieten die Möglichkeit, ihre Funktionen und Inhalte auch offline zu nutzen.  

Folgende Fragen sollten Sie für sich beantworten, um entscheiden zu können, ob für Sie eine mobile Website oder eine App die bessere Entscheidung ist.

1. Wollen Sie mehr Kunden bzw. Besucher haben?

Wenn Sie Ihre Benutzerbasis erweitern möchten, dann ist eine mobile Website der bessere Weg im Vergleich zu einer nativen App. Eine mobile Website ist für jeden User direkt zugänglich. Zusätzlich ist eine mobile Website von verschiedenen mobilen Geräten wie iPhone, Android, Blackberry, etc. aufrufbar. Native Apps müssen dagegen von den gerätespezifischen App-Portalen heruntergeladen und installiert werden. Diese Installation kann für viele potentielle Benutzer bereits ein großes Hindernis sein, so dass sie sich gegen den Download und die Installation entscheiden und somit nicht auf Ihre Inhalte zugreifen werden.

2. Wie interaktiv soll oder muss Ihr Produkt, Dienstleistung oder Idee sein?

Wenn ein Benutzer mit Ihrer Dienstleistung oder Produkt öfters am Tag kommunizieren muss bzw. soll, dann ist es mit Sicherheit eine gute Idee, eine native App anstelle einer mobilen Website zu entwickeln. Über eine App sind die oft personalisierten Daten schneller und einfacher zugänglich. Ein Vorteil bei einer App kann sein, dass eine einmalige Authentifizierung und Login ausreichend ist. Bei einer mobilen Website muss man sich grundsätzlich bei jedem neuen Aufruf neu einloggen, um an seine personalisierten Inhalte zu gelangen. Ein weiterer Pluspunkt einer nativen App ist, dass Sie u.a. über Push-Notifications direkt den Nutzer kontaktieren bzw. informieren können. 

3. Wollen Sie native Funktionen eines Mobiltelefons verwenden?

Sollten Sie Features wie z.B. SMS, GPS oder Kamera benötigen, ist eine native App die richtige Entscheidung. Bei einer mobilen Website müsste der Zugriff auf solche Funktionen extra entwickelt bzw. integriert werden, was oft sehr viel Aufwand und Kosten bedeutet. Eine App ist hier einen Schritt voraus, da man relativ einfach und ohne großen Aufwand auf die nativen Funktionen eines Mobiltelefons zugreifen kann. Zudem wird die Verarbeitung der benötigten Daten direkt vom Mobiltelefon geleistet und an die App weitergegeben.

4. Benötigt Ihr Benutzer das Produkt offline?

Mobile Webseiten können nicht ohne das Internet abgerufen werden, während Apps die Möglichkeit haben, die Benutzerdaten lokal auf dem Mobiltelefon zu speichern. Man befindet sich immer wieder an Orten ohne Internetzugang - wenn Ihr Produkt die Notwendigkeit aufweist, dass die Benutzer es unter Offline-Bedingungen verwenden müssen, ist eine App für Sie die richtige Wahl.

5. Wie komplex ist Ihr Produkt?

Wenn Ihr Produkt komplizierte Berechnungen und Berichte beinhaltet, ist eine App zu bevorzugen. Je nachdem wie komplex Ihr Produkt ist, kann u.a. ein Bearbeiten, Überprüfen, Berechnen und Neuberechnen von Inhalten sowie die Bedienung über eine mobile Website deutlich aufwendiger und schwieriger sein als mit der optimierten Benutzeroberfläche einer nativen App.

6. Wie oft werden Sie Ihr Produkt aktualisieren?

Eine mobile Website bietet mehr Flexibilität bei der Aktualisierung von Inhalten im Vergleich zu einer App. Wenn Ihr Produkt häufig aktualisiert werden muss, sticht die mobile Website, da sich hier Änderungen leicht integrieren und veröffentlichen lassen. Bei einer App ist dieser Prozess viel aufwendiger. Neben der Erstellung von Updates müssen diese auch dem Benutzer zugänglich gemacht werden. Er muss darüber informiert werden, dass in den App Stores ein neues Update zur Verfügung steht und dieses herunterladen und installieren. 

7. Wie hoch ist Ihr Budget an Zeit und Geld?

Wenn Sie für die Darstellung Ihres Produktes nicht so viel Geld investieren möchten oder können und die volle Funktionalität auch über eine mobile Website möglich ist, dann ist die Entwicklung einer mobilen Website die richtige und günstigere Wahl. Die Entwicklungskosten für eine native App sind deutlich höher, da für eine App verschiedene Versionen für die unterschiedlichen OS-Plattformen zur Verfügung stehen und demnach auch entwickelt werden müssen. Auch die oben angesprochenen Updates müssen jeweils für alle Plattformen umgesetzt werden. Neben monetären Gründen kann auch die Zeit, die Sie zur Verfügung haben, eine entscheidende Rolle bei Ihrer Entscheidung spielen. Die Entwicklung einer App ist viel zeitaufwendiger als die Entwicklung einer mobilen Website.

Die Entscheidung

Sie konnten die oben genannten Fragen für sich beantworten, sind sich aber immer noch nicht sicher, ob Sie die richtige Wahl treffen werden?

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihrem Produkt oder Idee. Wir werden Ihnen die Vor- und Nachteile anhand Ihres Produktes präsentieren und gemeinsam mit Ihnen die für Sie richtige Lösung auswählen.

Ihr Kontakt zu uns

Geschäftsführer Michael Kirchberger

Ihr Ansprechpartner: Michael Kirchberger
Telefon: 089 / 35 64 714 - 21
E-Mail: m.kirchberger.server-mail@kirchbergerknorr.de